Bild: sajola / photocase.de

Die "Diepholzer Platte"

Nachricht 09. Juli 2018

Sechzig Kunden hat die „Diepholzer Platte plus“ pro Woche – mindestens. Und die Nachfrage steigt. Seit 2007 gibt es in der St. Michaelisgemeinde in Diepholz die Lebensmittelausgabe für Bedürftige. Schon seit 2003 geben die Ehrenamtlichen hier einmal pro Woche eine warme Mahlzeit aus, an Tischen, die gedeckt sind wie in einem Restaurant. Eine Lebensmittelausgabe, die auch warme Speisen ausgibt – das ist etwas Besonderes im Sprengel Osnabrück. Landessuperintendentin Birgit Klostermeier hat die „Diepholzer Platte“ und die „Diepholzer Platte plus“ besucht.

Ganzen Beitrag lesen

Wir wollen zeigen, dass wir uns als Kirche hier in Diepholz für die Menschen einsetzen.