Bild: sajola / photocase.de

Gute Strukturen für das Ehrenamt

Nachricht 22. März 2018
Susanne Briese beginnt im April als neue Landespastorin für Ehrenamtliche im Haus kirchlicher Dienste. Foto: 11Photographers, Hannover

„Wenn Ehrenamt Freude macht und den richtigen Rahmen hat, kann man viel bewegen“, sagt Susanne Briese, die zum April als Landespastorin für Ehrenamtliche die Leitung des Arbeitsfeldes Ehrenamt und Gemeindeleitung im Haus kirchlicher Dienste übernehmen wird. Am Ostermontag wird sie in Rotenburg aus ihrem Amt als Superintendentin verabschiedet, das sie seit März 2015 innehatte.

„Ich hatte immer das Glück, mit kompetenten und engagierten Ehrenamtlichen zusammenarbeiten zu können!“, freut sich Briese im Rückblick auf die Stationen ihres bisherigen Berufsweges. „Gerade die Zeit in Rotenburg hat mir nochmal Lust gemacht auf das Ehrenamt. Es gibt dort sehr kompetente und eigenständige Ehrenamtliche im Kirchenkreisvorstand und viel freiwilliges Engagement im Kirchenkreis, sogar bis hin zur Notfallseelsorge.“

Ganzen Artikel lesen