ea_Schaukasten_Header-5204_lr

Bild: Stefan Heinze

Zukunft pflanzen

Nachricht 29. Oktober 2019

Mit einer speziellen Bepflanzung will die hannoversche Jakobigemeinde einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten – und die Nachbarschaft gewinnen

Im September startete das landeskirchliche Projekt „Zukunft leben“. Es soll Menschen beim praktischen Umwelt- und Klimaschutz in ihrer Nachbarschaft unterstützen. Kirchengemeinden vor Ort bilden dabei das organisatorische Dach. Die Jakobigemeinde im hannoverschen Stadtteil Kirchrode ist die erste, die eine Nachbarschaftsaktion im Projektrahmen organisiert hat. Sie will den Platz vor dem Gemeindehaus zu einer Insel der Artenvielfalt umgestalten.

Ganzen Artikel lesen