ea_Schaukasten_Header-5204_lr

Bild: Stefan Heinze

KV-Tag 2021 fällt aus

Nachricht 29. September 2020

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird der Tag der Kirchenvorstände abgesagt. Arend de Vries, Geistlicher Vizepräsident im Landeskirchenamt, schreibt dazu an die Kirchengemeinden: 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schwestern und Brüder, 
 
vor sieben Monaten haben wir den geplanten „Tag der Kirchenvorstände“ am 21. März dieses Jahres verschieben müssen, als sich abzeichnete, dass die Corona-Pandemie solche Großveranstaltungen nicht mehr zulassen werden. Wir haben Ihnen mitgeteilt, dass die Veranstaltung stattdessen am 17. April 2021 stattfinden wird.
 
Nun müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir in der Steuerungsgruppe für den „Tag der Kirchenvorstände“ beschlossen haben, diese Veranstaltung für kommendes Jahr ganz abzusagen. Wir sehen uns nicht in der Lage, bei all den Unsicherheiten, die im Moment herrschen, verantwortlich eine solche Großveranstaltung weiterhin zu planen, weitere Verpflichtungen einzugehen, die auch mit Kosten verbunden sind, und möchten auch Ihnen, die Sie diesen Termin vielleicht schon im Kalender stehen haben, Planungssicherheit geben. 
 
Die Gründe für diese Entscheidung möchten wir Ihnen gerne erläutern:

Ganze Meldung lesen