Bild: sajola / photocase.de

„Unbezahlbar und freiwillig"

Frist verlängert! - Bis zum 24. Juli bewerben für den 17. Niedersachsenpreis für Bürgerengagement

Der "Niedersachsenpreis für Bürgerengagement" unter dem Motto "unbezahlbar und freiwillig" geht in eine neue Runde: Seit Mitte April können sich Ehrenamtliche um die Auszeichnung bewerben. Zur Teilnahme eingeladen sind Ehrenamtliche in den Kirchen, Vereine, karitative Institutionen, Initiativen, Selbsthilfegruppen und andere Helferinnen und Helfer aus Niedersachsen, die sich freiwillig und gemeinwohlorientiert engagieren.

Bis zum 24. Juli 2020 können Ehrenamtliche sich bewerben – entweder über die Website www.unbezahlbarundfreiwillig.de oder per Post an die Niedersächsische Staatskanzlei, Planckstraße 2, 30169 Hannover.

www.unbezahlbarundfreiwillig.de

Unterstützung für ehrenamtliche Initiativen bis zum 12. Juli beantragen

Fünf Millionen Euro Unterstützung für ehrenamtliche Initiativen um Corona-bedingte Einschränkungen in Städten und Gemeinden bis zu 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern aufzufangen

Aufgrund der Einschränkungen durch Covid-19 müssen viele ehrenamtliche Initiativen ihre Arbeit umgestalten und Anschaffungen tätigen, um ihre Arbeit machen zu können: zum Beispiel Schutzmasken, Computer. Lastenfahrräder und vieles mehr. Gerade die Regionen auf dem Land sind besonders betroffen.

Um Projekte und Initiativen passgenau unterstützen zu können, hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag am 24. Juni 2020 die Sondermaßnahme "Ehrenamt stärken. Versorgung sichern." gestartet.

Weitere Informationen beim Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Willkommen!

Willkommen auf der Webseite vom Haus kirchlicher Dienste für Ehrenamtliche!

Mit dieser Webseite wollen wir allen, die sich für ein ehrenamtliches Engagement in der evangelischen Kirche interessieren, eine Orientierungshilfe bieten. Sie finden hier Grundlegendes zum kirchlichen Ehrenamt, Beispiele für die vielfältigen Möglichkeiten aktiv zu werden, Antworten auf Fragen zu den Rahmenbedingungen sowie Hinweise auf Ansprechpartner.

Aus der Praxis

Themen

Tag der Kirchenvorstände am 17. April 2021

Tag der Kirchenvorstände auf 2021 verschoben – jetzt schon anmelden!

Sehr geehrte Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher,
liebe Schwestern und Brüder,

leider musste der Tag der Kirchenvorstände 2020 abgesagt werden. 
Das ist schade, denn wir haben einen wunderschönen Tag mit einem interessanten und attraktiven Programm vorbereitet.

Aber: „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ – der Tag der Kirchenvorstände findet statt, und zwar am Samstag, den 17. April 2021.

Weitere Informationen und Anmeldung