Verfassung

Fortbildung

Wer ehrenamtlich tätig ist, investiert viel Zeit und Engagement in die Aufgabe. Ehrenamtliche bringen eigene Erfahrungen und Begabungen mit in ihre Tätigkeit ein. Oft sind auch Vorkenntnisse und Fachwissen durch langjährige andere Tätigkeiten vorhanden.

Stoßen Sie mal an Grenzen, wünschen sich eine Auffrischung, oder benötigen Zeit zur geistlichen Besinnung und zum Atemholen: Nutzen Sie das reichhaltige Angebot an Fortbildungen!

Kirchenkreise und Gemeinden erstatten Ihnen auf Antrag in der Regel die Kosten.

Hier geht es zu den Institutionen im Raum der Evangelisch - lutherischen Landeskirche Hannovers, die Fortbildungen für Ehrenamtliche anbieten. Neben den Schwerpunkten und einer Beschreibung der jeweiligen Einrichtung finden Sie im rechten Kasten den Direktlink zum entsprechenden Fortbildungsangebot.

Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers  

Das Haus kirchlicher Dienste unterstützt die Gemeinden durch Beratung und Fachkompetenz in verschiedenen Arbeitsfeldern und nimmt besondere übergemeindliche Aufgaben wahr, u. a. bietet es Fortbildungen an.

Evangelisches MedienServiceZentrum (EMSZ)  

Zum EMSZ gehören die Abteilungen Fundraising, Internet- und Öffentlichkeits-arbeit, zudem gibt es eine enge Zusammenarbeit mit der kirchlichen Publizistik sowie anderen Einrichtungen der Landeskirche.

Michaeliskloster Hildesheim  

Im Michaeliskloster in Hildesheim befindet sich das Evangelische Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik. In großem Reichtum von verkündigenden und musikalischen Formen will das Michaeliskloster die Frohe Botschaft lebendig werden lassen.

Zentrum für Seelsorge der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers  

Das Zentrum für Seelsorge der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers befindet sich zur Zeit im Aufbau. Es soll in Zukunft der gesamtkirchliche Ansprechpartner für Fragen der Seelsorge und Beratung sein.

Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB)  

Die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB) ist die Erwachsenen-bildungseinrichtung der evangelischen Kirchen in Niedersachsen. Sie bietet u. a. eine Reihe von Fortbildungen für Ehrenamtliche an.

Evangelisches Missionswerk Niedersachsen (ELM)  

Das Ev.-luth. Missionswerk Niedersachsen (ELM) ist Missionswerk dreier Trägerkirchen, u. a. der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Es bietet viefältige Unterstützung durch Beratungen und Materialien, Seminare und Vorträge an.

Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa  

Das Evangelische Bildungszentrum Bad Bederkesa ist eine öffentliche Bildungseinrichtung in kirchlicher Trägerschaft. Es ist ein Lernort, der dem Dialog und der Begegnung in christlicher Verantwortung verpflichtet ist.

Evangelisches Bildungszentrum Hermannsburg  

Das Evangelische Bildungszentrum Hermannsburg wurde 1919 als Niedersächsische Lutherische Heimvolkshochschule vom Hermannsburger Missionsdirektor Georg Haccius gegründet.

Evangelisches Bildungszentrum Ostfriesland - Potshausen  

Im ehemaligen Pfarrhaus des ostfriesischen Bauerndorfes Potshausen wurde im Jahr 1955 die Landvolkshochschule Potshausen gegründet und hat sich seither zu einem modernen Bildungszentrum entwickelt.

Evangelische Heimvolkshochschule Loccum  

Die Heimvolkshoch-schule Loccum ist als Einrichtung in der ev.-luth. Kirche ein Lern- und Bildungszentrum für Erwachsene im Mittelweserraum. Sie wird von einem als gemeinnützig anerkannten Verein getragen.

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung  

Das Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung (ZEB) versteht sich als evangelisch geprägte Einrichtung der Fort- und Weiterbildung für die berufliche und freiwillige Tätigkeit in sozialen Arbeitsfeldern.